Wes Anderson eröffnet die 68. „Berlinale“

Diskussion

Die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin werden am 15. Februar erstmals von einem Animationsfilm eröffnet: von Wes Andersons „Isle of Dogs – Ataris Reise“. Der für skurrile Ensemblefilme wie „Rushmore“, „Die Royal Tenenbaums“ oder „Mo

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren