75. Geburtstag Helmut Berger

Mittwoch, 15.05.2019

Zu Ehren des Schauspielers: Ein Visconti-Klassiker und neues Doku-Porträt

Diskussion

Ende der 1960er-Jahre verhalf der italienische Regisseur Luchino Visconti einem jungen Österreicher zu einem Weltruhm, der zwar nur kurze Zeit mit erstklassigen Filmen einherging, seinen Namen aber dauerhaft in die Filmgeschichte einschrieb: Der am 29. Mai 1944 geborene Helmut Berger trat dreimal für Visconti vor die Kamera, darunter als „Märchenkönig“ Ludwig II. und in dem Gesellschaftskammerspiel „Gewalt und Le

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren