In guten Händen

Donnerstag, 08.08.2019

Eine Komödie um einen Mediziner im viktorianischen England, der zum "Vater des Vibrators" wurde

Diskussion

Die beliebte Ansage „Nach einer wahren Geschichte“ wird in Tanya Wexlers Komödie durch den Zusatz „Doch, wirklich!“ ergänzt – so skurril ist die Geschichte eines Mediziners namens Joseph Mortimer Granville (1833-1900) im viktorianischen Zeitalter, der zum „

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren