© WDR/ARD Degeto/NBC Universal

Die Gewaltigen (rbb Fernsehen)

Dienstag, 05.10.2021

16.10., 23.30-01.05, rbb Fernsehen

Diskussion

Mitte der 1960er-Jahre befand sich der US-amerikanische Western klassischer Spielart in einer Krise: Das Millionenpublikum früherer Zeiten saß mittlerweile vor Fernsehserien wie „Bonanza“, die alten Regiestars wie John Ford zogen sich aufs Altenteil zurück und der aufkommende Italowestern ließ seine US-Kollegen noch ein wenig älter aussehen. Statt wie manch anderer Regisseur die italienische Rauheit und Gewalttätigkeit zu imitieren, besann sich der Genre-Veteran Burt Kennedy noch einmal auf alte Tugenden und brachte bei „Die Gewaltigen“ Spannung, Ironie und ein famoses Star-Duo zusammen.

John Wayne spielt den aus dem Gefängnis entlassenen Farmer Taw Jackson, der sich an dem Geschäftsmann Pierce (Bruce Cabot) rächen will, der ihn dahingebracht und sein Land (wegen des dort verborgenen Goldes) gestohlen hat. Pierces Handlanger, der Revolvermann Lomax (Kirk Douglas), wechselt die Seiten, als er von Jacksons Plan erfährt: Einen Transport von Pierce zu überfallen, bei dem sich beide einen gehörigen Anteil von dem gestohlenen Gold sichern wollen. Die Vorbereitung und Durchführung des Überfalls bieten reichlich Anlass für trockene Dialoge und einen durchaus selbstironischen Umgang mit den eigenen Starpersonae und der Genre-Geschichte. – Ab 16.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren