© Anime Virtual

Das Mädchen, das durch die Zeit sprang (7MAXX)

Donnerstag, 09.01.2020

24.1., 20.15-22.15, 7MAXX

Diskussion

Die 17-jährige Schülerin Makoto gewinnt durch eine seltsame Begegnung mit einem Unbekannten die Fähigkeit, kontrolliert durch die Zeit zu reisen. Was als Spiel und angenehmer Trick beginnt, um Noten und Ansehen in der Schule zu verbessern, wird aber schnell zum Problem, als es um das „Richten“ von Beziehungen im engsten Freundeskreis geht.

Eine ebenso fantasievolle und spannende wie ernsthafte „Coming (out) of Age“-Geschichte des Anime-Regisseurs Mamoru Hosoda. Ungeachtet der handwerklich versierten, traditionellen Form eines 2-D-Trickfilms ist die Charakterzeichnung der Protagonisten von erstaunlicher Tiefe und die Geschichte über erste Liebe und andere Probleme von kitschfreier Ehrlichkeit. Die Verquickung von Science-Fiction-Film und Melodram verleiht dem Anime eine nachhaltige Spannung. – Sehenswert ab 12.


Foto: Anime Virtual

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren