© SWR

Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula (BR)

Dienstag, 04.08.2020

21.8., 0.55-2.55, BR Fernsehen

Diskussion

Ein junger Mann (Nicolas Cage) flieht mit seiner Geliebten (Laura Dern), vom tödlichen Hass ihrer Mutter verfolgt, quer durch die USA. Vor einem wahren Horror-Szenario voller Gewalt, Schmutz, Armut, Verrat und Tod wächst das Vertrauen der Liebenden zueinander. Nach einem gescheiterten Banküberfall und der Verbüßung einer mehrjährigen Haftstrafe findet der Mann endlich den Mut, sich seiner Liebe zu stellen.

Eine mit gewaltigem Bild-, Ton- und Musikaufwand opernhaft inszenierte Mischung aus „amour fou“, Gangstergeschichte und Road Movie, die aus einer ironischen Märchenhaltung heraus die schrecklichen und widerwärtigen Seiten des Lebens schlaglichtartig erhellt, aber auch humane Werte und die Schönheiten des Daseins beschwört.

Die mitunter recht brutale Collage von Regisseur David Lynch hinterfragt im Spiegel einer klassischen Liebesgeschichte US-amerikanische Mythen und verdichtet viele gegenwartsbezogene Momentaufnahmen zu einer zeitkritischen Realitäts- und Weltbetrachtung. - Ab 16.

Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren