© ZDF/Julia von Vietinghoff

Familienfest

Dienstag, 05.07.2022

Tragikomödie von Lars Kraume über die Geburtstagsfeier eines Vater-Monsters - bis 20.8. in der arte-Mediathek

Diskussion

Zum 70. Geburtstag des einstmals höchst erfolgreichen Pianisten Hannes Westhoff (Günther Maria Halmer) kommt seine gesamte Familie inklusive Exfrau Renate (Hannelore Elsner) in der väterlichen Villa zusammen. Seine Partnerin Anne (Michaela May) hofft auf Harmonie, doch mit beabsichtigten Kränkungen schürt der Patriarch die Konflikte mit seinen drei Söhnen, die er samt und sonders für Versager hält. Schließlich findet er jedoch im ältesten Sohn Max (Lars Eidinger), der angesichts seiner schweren Erkrankung die Dinge mit seinem Vater ins Reine bringen will, einen entschlossenen Widerpart.

Intensive, mitunter von bissigem Humor geprägte Tragikomödie über ein unharmonisches Familientreffen. Zwar verläuft die Handlung in ihren Konfliktsituationen und Dialogen recht vorhersehbar, dennoch gelingt dank der sensiblen Inszenierung von Lars Kraume und der hervorragenden Darsteller eine vielschichtige Auseinandersetzung mit dem sozialen Konstrukt „Familie“. – Ab 16.

Filmdetails Zum Streaming
Kommentar verfassen

Kommentieren