© ZDF/NDR/Andrea Hansen/Jan Raiber

Martha & Tommy

Donnerstag, 26.01.2023 14:34

Wuchtiges Drama um den Wert von Freundschaft - bis 14.5. in der ARD-Mediathek

Diskussion

Martha (Senta Berger), eine alleinstehende ältere  Frau, kümmert sich liebevoll um die Kinder in ihrer Nachbarschaft. Eines Tages zieht der verschlossen wirkende Tommy Skagen (Jonathan Berlin) gemeinsam mit seinem achtjährigen Bruder Winnie in Marthas Mietshaus ein. Tommy, der tagsüber Jura studiert, ist oft nächtelang verschwunden und lässt seinen Bruder allein.
In den Docks unterhalb von St. Pauli finden illegale Mixed-Martial-Arts-Kämpfe statt. Hier treten - gegen hohe Wetteinsätze - Fighter ohne Boxhandschuhe und Kopfschutz gegeneinander an. Tommy ist einer von ihnen. Er liebt den Kampf, und er braucht das Geld. Doch sein Doppelleben überfordert ihn zusehends.
Als eines Tages Viktor Skagen (Peter Lohmeyer) auftaucht, um das Sorgerecht für Winnie zurückzufordern, beginnt Martha, sich tatkräftig einzumischen. Behutsam nähern sich Martha und Tommy an. Tommy beginnt zu ahnen, dass auch Martha ein Geheimnis hat, das sie sorgsam hinter ihrer ebenso beeindruckenden wie freundlichen Fassade verbirgt.

Ein wuchtiges Drama von Petra K. Wagner um den Wert von Freundschaft, dessen atmosphärische Bandbreite zwischen brutalen Boxszenen und sanfter Emotionalität liegt. Der mitunter etwas überladene Film lebt von ausgezeichneten Darstellern. - Ab 16.

Zur Filmkritik Zum Streaming
Kommentar verfassen

Kommentieren