Die sieben Samurai

Drama | Japan 1953 | Kino: 159 (Orig. 203) DVD: 155 & 193 Minuten

Regie: Akira Kurosawa

Sieben stellungslose Samurai-Ritter verdingen sich als Schutztruppe eines Bauerndorfes, das alljährlich von einer Räuberbande heimgesucht wird. Ihre Motivation ist unterschiedlich und ändert sich im Verlauf der Kampfhandlungen: zunächst aus Langeweile, Ruhmsucht und militärischem Ethos, später aus aufrichtiger Solidarität mit den Bauern stellen die Krieger ihre Fähigkeiten in den Dienst der Unterdrückten und opfern sich für eine ihnen fremde Sache. Den Überlebenden bleibt die bittere Erkenntnis, daß sich die Ideale der Militärkaste überlebt haben und die seßhaften Bauern die wirklichen Sieger sind. Kurosawas faszinierendes Samurai-Epos ist packendes Abenteuerdrama, episches Gedicht und philosophische Meditation zugleich. Der Film stellt aufschlußreiche psychologische Bezüge zwischen den Personen her und greift darüber hinaus in der Gegenüberstellung von Bauern und Samurai gesellschaftliche Probleme auf, die auch ethische Fragen umfassen. (Remake: "Die glorreichen Sieben", 1960.) - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHICHININ NO SAMURAI
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1953
Regie
Akira Kurosawa
Buch
Akira Kurosawa · Shinobu Hashimoto · Hideo Oguni
Kamera
Asakazu Nakai
Musik
Fumio Hayasaka
Schnitt
Akira Kurosawa
Darsteller
Takashi Shimura (Kambei Shimada) · Toshirô Mifune (Kikuchyo) · Yoshio Inaba (Gorobei) · Seiji Miyaguchi (Kyuzo) · Minoru Chiaki (Heihachi)
Länge
Kino: 159 (Orig. 203) DVD: 155 & 193 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Erhältlich auf DVD ist eine unrestaurierte Kinofassung (153 Min.) sowie die restaurierten Fassungen der deutschen Kinoversion (155 Min.) und der internationalen Fsg. (O.m.U, 193 Min.).

Verleih DVD
Pegasus/KSM (FF, Mono dt.) NewKSM (FF, Mono jap./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren