Im schwarzen Rößl

Musikfilm | Österreich 1961 | 95 Minuten

Regie: Franz Antel

Ein Nummerngirl tritt mit geerbtem, zunächst arg verschuldetem Hotel in Konkurrenz zum Nachbarunternehmen "Weißes Rößl" am Wolfgangsee, bis alles durch Liebe vereinigt wird. Schwungloses Traumfabrik-Musiklustspiel. (Fernsehtitel: "Im schwarzen Rössl am Wolfgangsee") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
IM SCHWARZEN RÖSSL
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1961
Regie
Franz Antel
Buch
Kurt Nachmann · Karl Farkas
Kamera
Hanns Matula
Musik
Johannes Fehring
Schnitt
Hermine Diethelm
Darsteller
Karin Dor (Eva Lantz) · Hans von Borsody (Dr. Behrend) · Peter Kraus (Gustl Zwanzger) · Trude Herr (Maxie Sperling) · Lolita (Walpurga Fux)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Musikfilm | Heimatfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren