Das Schweigen der Lämmer

Thriller | USA 1990 | 118 Minuten

Regie: Jonathan Demme

Eine junge FBI-Anwärterin wird bei der Verfolgung eines krankhaften Frauenmörders auf einen gefährlichen Soziopathen angesetzt, der einst ein brillanter Psychiater war, aber selbst zum kannibalistischen Mörder wurde. Ihr Ringen mit dem genialen Mörder endet, nachdem ihr Kindheitstrauma erneut hervorbricht und der Frauenmörder zur Strecke gebracht ist, in einer Patt-Situation. Eine perfekt inszenierte grauenerregende Geschichte, die weniger auf blutige Effekte als auf einer Atmosphäre bedrückender Angst aufgebaut ist. Im Mittelpunkt steht eine resolute Frau, deren Mut und Kraft einer extremistischen Männerwelt gegenübergestellt wird. Fesselnde Spannungsunterhaltung; hervorragend gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
THE SILENCE OF THE LAMBS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Jonathan Demme
Buch
Ted Tally
Kamera
Tak Fujimoto
Musik
Howard Shore
Schnitt
Craig McKay
Darsteller
Jodie Foster (Clarice Starling) · Anthony Hopkins (Dr. Hannibal Lecter) · Scott Glenn (Jack Crawford) · Ted Levine (Jame Gumb) · Anthony Heald (Dr. Frederick Chilton)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Special Edition (2 DVD’s) enthält u.a. eine ausführliche 60-minütiges Dokumentation über den Film, ein sowie ein Feature mit 21 nicht verwendeten Szenen. Die Extras des USA-Imports (Criterion Collection) umfassen im Gegensatz zur deutschen DVD u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs, der beiden Hauptdarsteller, des Drehbuchautors und des FBI-Agents John Douglas sowie einen aufschlussreichen Storyboard/Film-Vergleich allerdings keine Dokumentation sowie nur sieben nicht verwendete Szenen.

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.), USA Import: Criterion Collection (1.85:1, DD2.0 engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren