Tarka, der Otter

Tierfilm | Großbritannien 1979 | 88 Minuten

Regie: David Cobham

Dem Wechsel der Jahreszeiten folgend, erzählt der abenteuerliche Tierfilm von den ersten Jahren eines jungen Otters, der in der Grafschaft Devonshire lernen muß, für sich zu sorgen und Menschen wie Hunden zu entkommen. Mit herrlichen Landschafts- und Tieraufnahmen vermittelt der Film unaufdringlich Wissenswertes aus Englands Tierwelt. Wegen der Dramatik der Jagdszenen besser nicht für jüngere Kinder. (Fernsehtitel: "Tarka kämpft um sein Leben") - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
TARKA THE OTTER
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1979
Regie
David Cobham · Janet Cobham
Buch
Gerald Durrell · David Cobham
Kamera
Terry Channell · John McCallum · Slim McDonnell
Musik
David Fanshawe
Schnitt
Charles Davies
Darsteller
Peter Bennett (Jagdmeister) · Edward Underdown (Hibbert) · Brenda Cavendish (Lucy) · John Leeson (Jagdsekretär) · Peter Ustinov (Erzähler)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Tierfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Polyband (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren