Der Fuchs

Western | Kanada 1982 | 85 Minuten

Regie: Phillip Borsos

Ein ehemaliger Postkutschenräuber wird nach 33 Jahren Gefängnis in die neue Zeit des 20. Jahrhunderts entlassen. Nach wenig erfolgreichen Versuchen als Eisenbahnräuber zieht er sich in ein Refugium jenseits der kanadischen Grenze zurück, wo er sich in eine vereinsamte Frauenrechtlerin verliebt, bevor er von Pinkerton-Agenten aufgespürt wird. Elegischer Spätwestern voller Wehmut und Poesie, mit zahlreichen zitathaften Anspielungen auf die Geschichte des Genres; ausgezeichnet fotografiert und gespielt. (Fernsehtitel: "Der graue Fuchs") - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
THE GREY FOX
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1982
Regie
Phillip Borsos
Buch
John Hunter
Kamera
Frank Tidy
Musik
Michael Conway Baker
Schnitt
Frank Irvine
Darsteller
Richard Farnsworth (Bill Miner) · Jackie Burroughs (Kate Flynn) · Ken Pogue (Jack Budd) · Wayne Robson (Shorty) · Timothy Webber (Fernie)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren