Scandal

Drama | Großbritannien 1988 | 114 Minuten

Regie: Michael Caton-Jones

England 1963. Durch die Vermittlung eines angesehenen Londoner Arztes steigt die junge Christine Keeler in gehobene britische Gesellschaftskreise auf und wird nach verschiedenen Affären zum Auslöser eines politischen Skandals, der den Verteidigungsminister zum Rücktritt zwingt. Ein Jahr danach kommt die oppositionelle Partei nach einem erdrutschartigen Wahlsieg an die Macht. Nach den authentischen Ereignissen des als "Profumo-Affäre" bekannt gewordenen Sex- und Politskandals mit handwerklichem Geschick, aber ohne überzeugende Konzeption inszeniert; der Film bleibt an der sensationellen Oberfläche des Falles haften und vermittelt kaum vertiefende Einblicke.

Filmdaten

Originaltitel
SCANDAL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1988
Regie
Michael Caton-Jones
Buch
Michael Thomas
Kamera
Mike Molloy
Musik
Carl Davis
Schnitt
Angus Newton
Darsteller
John Hurt (Stephen Ward) · Joanne Whalley-Kilmer (Christine Keeler) · Bridget Fonda (Mandy Rice-Davies) · Ian McKellen (John Profumo) · Jeroen Krabbé (Eugene Ivanov)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren