Nightmare on Elmstreet 5 - Das Trauma

Horror | USA 1989 | 89 Minuten

Regie: Stephen Hopkins

Der narbengesichtige Unhold Freddy Krueger treibt erneut sein Unwesen. Er nistet sich in der Seele eines Ungeborenen ein, bis die schwangere junge Frau im Zwischenreich der Untoten seine Mutter reaktiviert. Sich ernsthaft gebärdende, humorlose Fortsetzung der trivialen Horrorserie; platt, umständlich erzählt und voller überzogener Ekeleffekte. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
A NIGHTMARE ON ELM STREET 5: THE DREAM CHILD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Stephen Hopkins
Buch
Leslie Bohem
Kamera
Peter Levy
Musik
Jay Ferguson
Schnitt
Chuck Weiss · Brent Schoenfeld
Darsteller
Robert Englund (Freddy) · Lisa Wilcox (Alice) · Danny Hassel (Dan) · Whitby Hertford (Jacob) · Kelly Jo Minter (Yvonne)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren