Rotes Kornfeld

Drama | VR China 1987 | 90 Minuten

Regie: Zhang Yimou

Ein grandioser Bilderbogen aus dem ländlichen Leben im China der 20er und 30er Jahre, der vom Leben, der Liebe und den Begierden der Bevölkerung erzählt und den unmenschlichen Terror der japanischen Invasoren ebenso drastisch vor Augen führt wie den verzweifelten Widerstand der Bevölkerung. Eine künstlerisch ausdrucksstarke Mischung aus Epos und derbem Bauerntheater, die das Heitere und die Tragik des Lebens am Beispiel einfacher Menschen augenfällig macht; eindrucksvoll auch durch die außergewöhnlich agile Kamera und die ausgereifte Farbdramaturgie. (O.m.d.U.; Kinotipp der katholischen Filmkritik.) - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
HONG GAOLIANG | RED SORGHUM
Produktionsland
VR China
Produktionsjahr
1987
Regie
Zhang Yimou
Buch
Chen Jianyu · Zhu Wei · Mu Yan
Kamera
Gu Changwei
Musik
Zhao Jiping
Schnitt
Du Yuan
Darsteller
Gong Li (Nine, Großmutter) · Jiang Wen (Yu, Großvater) · Teng Rujun (Luohan) · Cui Cun-Hua (Huer) · Liu Ji (Douguan)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren