Der Harte und der Zarte

Krimi | USA 1989 | 94 (gek. 88) Minuten

Regie: Bob Clark

Ein Kriminalist und sein halbirrer Kollege jagen in Washington einen faschistischen Killer und verhindern durch ein Filmdokument und mit Hilfe des israelischen Geheimdienstes die Wahl eines ehemaligen Hitler-Helfers zum deutschen Bundeskanzler. Eine grobschlächtige und witzarme Kriminalkomödie, deren belanglose Blödeleien oft auf Kosten gesellschaftlicher Außenseiter gehen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOOSE CANNONS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Bob Clark
Buch
Richard Matheson · Bob Clark · Richard Christian Matheson
Kamera
Reginald H. Morris
Musik
Paul Zaza
Schnitt
Stan Cole
Darsteller
Gene Hackman (Mac) · Dan Aykroyd (Ellis) · Dom DeLuise (Gutterman) · Nancy Travis (Riva) · Ronny Cox (Smiley)
Länge
94 (gek. 88) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (gek.12;f)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren