21, Jump Street - Tatort Klassenzimmer

Polizeifilm | USA 1987 | 96 Minuten

Regie: Kim Manners

Um seinen Heißsporn abzukühlen, wird ein junger Streifenpolizist an eine Schule strafversetzt, wo er sich mit jugendlichen Diebesbanden und einem Drogendealer herumzuschlagen hat. Gleichzeitig gelingt es ihm, einen Teenager vor dem Absturz in die Kriminalität zu retten. Pilotfilm einer Fernsehserie, dessen sozialkritischer Anstrich die eigentliche Absicht des Films, die Heroisierung der Polizeiarbeit, nur notdürftig überdeckt. (Fernsehtitel: "Tatort Klassenzimmer") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
21, JUMP STREET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Kim Manners
Buch
Patrick Hasburgh
Kamera
José Luis Mignone
Musik
Peter Bernstein
Schnitt
James S. Giritlian · Michael Robison
Darsteller
Johnny Depp · Frederic Forrest · Holly Robinson · Peter DeLuise · Dustin Nguyen
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Polizeifilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren