Plaza Suite

Komödie | USA 1987 | 97 Minuten

Regie: Roger Beatty

Episodenfilm um Liebes- und Eheprobleme, entstanden nach dem Bühnenstück von Neil Simon. Die Suite 719 des noblen Plaza-Hotels "erzählt aus ihrem Leben": von dem 25. Hochzeitstag eines Ehepaars, der mit einer Enttäuschung endet, von der Begegnung einer verheirateten Frau mit ihrer Jugendliebe und von einer Braut, die kurz vor der Trauung in Panik gerät und sich ins Badezimmer einsperrt. Vor allem auf Sprachwitz bauende Fernsehadaption, die jedoch nie an die Kinoverfilmung des Stoffes ("Hotelgeflüster", 1970) heranreicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PLAZA SUITE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Roger Beatty · Kenny Solms
Buch
Neil Simon
Musik
Peter Matz
Schnitt
Robert Bernstein
Darsteller
Carol Burnett (Karen Nash / Muriel / Norma Hubley) · Hal Holbrook (Sam Nash) · Dabney Coleman (Jesse Kiplinger) · Richard Crenna (Roy Hubley) · Beth Maitland
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren