Dana Lech

Drama | BR Deutschland 1989 | 66 Minuten

Regie: Frank Guido Blasberg

Die Polin Dana lebt seit acht Monaten in West-Berlin. Sie hat mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen und sich im Leben in der "freien Welt" eingerichtet. Eines Tages steht Jan vor der Tür, ihr Geliebter aus früheren Tagen, und stürzt Dana in arge Gewissenskonflikte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1989
Regie
Frank Guido Blasberg
Buch
Frank Guido Blasberg
Kamera
Stepan Benda
Musik
Wolfgang Thiel · Angelika Thiel
Schnitt
Boris Wieland
Darsteller
Brygida Mich (Dana Lech) · Pjotr Beluch (Jan) · Mirella D'Angelo (Marion) · René Hofschneider (Roberto) · Max Gertsch (Max)
Länge
66 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren