Vergessene Melodie für Flöte

Liebesfilm | UdSSR 1987 | 137 Minuten

Regie: Eldar Rjasanow

Nach dem Konservatorium avancierte ein junger Mann zum Kulturfunktionär, von dessen Entscheidungen die Schicksale von Berufskünstlern und Laien-Kollektiven abhängen. In Wirklichkeit vertut er seine Zeit jedoch in sinnlosen Sitzungen, und sein Aktivismus dient in erster Linie dazu, den eigenen Posten zu sichern. Eines Tages verliebt er sich Hals über Kopf; sein Leben bekommt eine entscheidende Wende. Liebesgeschichte, die in Form der Satire die Defizite von Perestroika und Glasnost anprangert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SABYTAJA MELODIJA DLJA FLEJTY
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1987
Regie
Eldar Rjasanow
Buch
Emil Braginski · Eldar Rjasanow
Kamera
Wadim Alissow
Musik
Andrej Petrow
Darsteller
Leonid Filatow (Filimonow) · Tatjana Dogilewa (Lida) · Irina Kuptschenko (Lena) · Wsewolod Sanajew (Jaroslaw Stepanowitsch) · Olga Wolkowa (Surowa)
Länge
137 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren