Die gekaufte Frau

Krimi | Niederlande 1983 | 112 Minuten

Regie: Marleen Gorris

Die Beschreibung des Alltags in einem Amsterdamer Bordell, verbunden mit der Jagd eines Frauenmörders nach einem neuen Opfer. Weniger an Einzelschicksalen als an der Darstellung alltäglicher Gewalt gegen Frauen interessiert, fängt der Film ein menschenverachtendes Milieu präzise ein; die Regisseurin inszeniert bewußt plakativ-trivial, ohne die "Enthüllungen" spekulativ auszuschlachten und versucht, ein großes Maß an Schockwirkung und Betroffenheit zu erzielen.

Filmdaten

Originaltitel
GEBROKEN SPIEGELS
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
1983
Regie
Marleen Gorris
Buch
Marleen Gorris
Kamera
Frans Bromet
Musik
Georges Bossaers · Lodewijk de Boer
Schnitt
Hans van Dongen
Darsteller
Lineke Rijxman (Diane) · Henriette Tol (Dora) · Coby Stunnenberg (Ellen) · Carla Hardy (Irma) · Marijke Veugelers (Francine)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Krimi | Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren