Sommer der Leidenschaft

Drama | Ungarn 1984 | 114 Minuten

Regie: Judit Elek

Einige Jahre nach der gescheiterten Revolution von 1848 bringt der Namenstag der jüngeren Tochter Maria eine großbürgerliche ungarische Familie zusammen. Unterdrückte Spannungen und Gefühle treten hervor. An Tschechow erinnerndes Familiendrama, dialoglastig, aber in Darstellung und Regie überzeugend.

Filmdaten

Originaltitel
MARIA-NAP
Produktionsland
Ungarn
Produktionsjahr
1984
Regie
Judit Elek
Buch
György Pethö
Kamera
Emil Novák
Darsteller
Edit Handel (Júlia Szendrey) · Eva Igó (Marika Szendrey) · Tamás Fodor (Arpád Horváth) · Imre Csiszár (Pali Gyulai) · Sándor Szabó (Ignác Szendrey)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren