All of me

Liebesfilm | BR Deutschland 1990 | 76 Minuten

Regie: Bettina Wilhelm

Während einer Konzerttournee in Warschau entwickelt sich zwischen einem Transvestiten, seiner Ehefrau und einem jungen Mann, den die beiden zufällig kennenlernen, eine zunächst harmonische Dreiecksbeziehung, die problematisch wird, als wahre Gefühle ins Spiel kommen. Unspektakulär und mit Sympathie für die Protagonisten in Szene gesetzt, bezieht der Film seinen Reiz aus den rauchig vorgetragenen Chansons von Georgette Dee und dem Einsatz ironisch gebrochener Liebesklischees. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ALL OF ME
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1990
Regie
Bettina Wilhelm
Buch
Bettina Wilhelm · Georgette Dee
Kamera
Frank Grunert
Musik
Terry Truck
Schnitt
Bernd Euscher
Darsteller
Georgette Dee (Orlanda) · Mechthild Grossmann (Elisabeth) · Miroslaw Baka (Hubert Miras) · Tadeusz Lomnicki (Theaterdirektor) · Terry Truck (Vince Cole)
Länge
76 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Liebesfilm | Melodram
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren