Das verrückte California-Hotel

Komödie | USA 1978 | 102 Minuten

Regie: Herbert Ross

Die Erlebnisse und Auseinandersetzungen von fünf Paaren in einem kalifornischen Luxushotel. Während zwei schwarze Arzt-Ehepaare als Tennis-Rivalen und ein Provinzler unter Seitensprungverdacht eher konventionellen Lustspiel-Klamauk bieten, klingen in den beiden anderen Episoden kammerspielhafte Dialog-Nuancen an, die das Niveau einer geistreichen Boulevardkomödie erreichen: In der einen streiten ein geschiedener Autor und eine sehr emanzipierte Publizistin, in der anderen geht es um die Querelen einer englischen Schauspielerin, die vergeblich auf den "Oscar" wartet, mit ihrem hilfsbereiten Ehemann, einem angeblich bisexuellen Antiquitätenhändler. Insgesamt mehr als nur grobflächige Unterhaltung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CALIFORNIA SUITE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Herbert Ross
Buch
Neil Simon
Kamera
David M. Walsh
Musik
Claude Bolling
Schnitt
Michael A. Stevenson
Darsteller
Alan Alda (Bill Warren) · Jane Fonda (Hannah Warren) · Michael Caine (Sidney Cochran) · Maggie Smith (Diana Barrie) · Bill Cosby (Dr. Willis Panama)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren