J.D., der Killer

Gangsterfilm | USA 1959 | 99 Minuten

Regie: Budd Boetticher

Die Lebensbeschreibung eines der gefürchtetsten Killer der zwanziger Jahre in den USA. Der Film erzählt die Geschichte unter Verwendung zahlreicher historischer Fakten und authentischer Requisiten wie einen nüchternen Zeitbericht; zugleich will er Legende und Mythos des Gangsters auf die schäbige Realität zurückführt.

Filmdaten

Originaltitel
THE RISE AND FALL OF LEGS DIAMOND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Budd Boetticher
Buch
Joseph Landon
Kamera
Lucien Ballard
Musik
Leonard Rosenman
Schnitt
Folmar Blangsted
Darsteller
Ray Danton (Jack "Legs" Diamond) · Karen Steele (Alice Shiffer) · Elaine Stewart (Monica Drake) · Jesse White (Leo Bremer) · Simon Oakland (Lt. Moody)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren