Der perfekte Zeuge

Krimi | USA/Kanada 1989 | 97 Minuten

Regie: Robert Mandel

Nachdem er Zeuge eines Mordes geworden ist, wird ein Restaurantbesitzer von Gangstern unter Druck gesetzt, aber auch von einem ehrgeizigen Staatsanwalt, der gegen Korruption und Verbrechen vorgehen will. Er zieht die Aussage zurück, nachdem sein Sohn mißhandelt wird, und nimmt selbst eine Gefängnisstrafe in Kauf. Wieder auf freiem Fuß, durchschaut er die eigene Duckmäuserei und stellt sich erneut für den Prozeß zur Verfügung. Nun muß er erkennen, daß er nur eine Figur in einem abgekarteten Spiel war. Ein äußerlich verhaltener Kriminalfilm von allerdings großer innerer Spannung; organisiertes Verbrechen und Justiz erscheinen als Teile eines einzigen Systems, die nach gleichen Gesetzmäßigkeiten funktionieren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PERFECT WITNESS
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1989
Regie
Robert Mandel
Buch
Terry Curtis Fox · Ron Hutchinson
Kamera
Lajos Kottai
Musik
Brad Fiedel
Schnitt
Wendy Greene Bricmont
Darsteller
Aidan Quinn (Sam Paxton) · Brian Dennehy (James Falcon) · Stockard Channing (Liz Saperstein) · Laura Harrington (Jeanie Paxton) · Delroy Lindo (Berger)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren