Lizard

Science-Fiction | Italien/USA 1989 | 90 Minuten

Regie: G.L. Eastman

Als seine Forschungsgelder gestrichen werden, injiziert sich ein junger Wissenschaftler ein Serum, das ewige Jugend versprechen soll. Das Experiment mißlingt, und er mutiert zu einem prähistorischen Reptil. Horrorfilm in der Nachfolge von David Cronenbergs "Die Fliege". Zwar verzichtet der Film weitgehend auf eklige Schockeffekte, erreicht jedoch auch nicht die Spannung und Konsequenz seines Vorbildes. (Fernsehtitel: "Lizard - Die totale Mutation")

Filmdaten

Originaltitel
METAMORPHOSIS
Produktionsland
Italien/USA
Produktionsjahr
1989
Regie
G.L. Eastman
Buch
G.L. Eastman
Kamera
Gianlorenzo Battaglia
Musik
Pahamian
Schnitt
Kathleen Stratton
Darsteller
Gene Le Brock (Peter Houseman) · Catherine Baranov (Sally) · Harry Cason (Mike) · David Wicker (Prof. Lloyd) · Stephen Brown (Assistent)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Science-Fiction | Horror
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren