Engel der Verlorenen

Drama | Japan 1948 | 98 (Orig. 150) Minuten

Regie: Akira Kurosawa

Ein trunksüchtiger Armenarzt kämpft verzweifelt und letztlich vergebens um das Leben eines schwerkranken jungen Kriminellen. Ein eindringlich inszeniertes und gespieltes Sozialdrama, das bei aller Tragik von Menschlichkeit, Zuversicht und warmherzigem Humor getragen wird. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
YOIDORE TENSHI
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1948
Regie
Akira Kurosawa
Buch
Keinosuke Uekusa · Akira Kurosawa
Kamera
Takeo Ito
Musik
Fumio Hayasaka
Schnitt
Akira Kurosawa
Darsteller
Takashi Shimura (Sanada, Arzt) · Toshirô Mifune (Matsunaga, Gangster) · Reisaburo Yamamoto (Okada, Gangsterboss) · Michiyo Kogure (Nanae, Matsunagas Freundin) · Chieko Nakakita (Miyo, Krankenschwester)
Länge
98 (Orig. 150) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren