Es regnet auf unsere Liebe

Literaturverfilmung | Schweden 1946 | 88 Minuten

Regie: Ingmar Bergman

Düstere und dramatische Liebesgeschichte zwischen einem jungen Strafentlassenen und einer verstoßenen schwangeren Frau. Das Paar verteidigt seine Zweisamkeit gegen gesellschaftliche Vorurteile und Diskriminierung. Ein früher Bergman-Film, in Gestus und Intention das Werk eines "zornigen jungen Mannes"; trotz fotografischer und schauspielerischer Qualitäten jedoch ohne stilistische Kohärenz.

Filmdaten

Originaltitel
DET REGNAR PA VAR KÄRLEK
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
1946
Regie
Ingmar Bergman
Buch
Ingmar Bergman · Herbert Grevenius
Kamera
Göran Strindberg · Hilding Bladh
Musik
Erland von Koch
Schnitt
Tage Holmberg
Darsteller
Birger Malmsten (David) · Barbro Kollberg (Maggi) · Gösta Cederlund (Herr mit dem Regenschirm) · Douglas Hage (Herr Andersson) · Hjördis Petterson (Frau Andersson)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren