Fear City - Manhattan 2 Uhr nachts

Krimi | USA 1983 | 92 Minuten

Regie: Abel Ferrara

Zwei New Yorker Nachtclub-Besitzer engagieren einen ehemaligen Boxer als Privatermittler, der die Morde an ihren Striptease-Tänzerinnen aufklären soll. Dessen Nachforschungen bringen sie in große Schwierigkeiten, bis der psychopathische Täter gefaßt werden kann. Äußerst brutaler Kriminalfilm mit scheinheiliger Moral und voyeuristischer Tendenz; interessant allenfalls wegen der Besetzung mit später prominent gewordenen Darstellern. (Fernsehtitel auch: "Manhattan 2 Uhr nachts")

Filmdaten

Originaltitel
FEAR CITY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
Abel Ferrara
Buch
Nicholas St. John
Kamera
James Lemmo
Musik
Richard Halligan
Schnitt
Jack W. Holmes · Anthony Redman
Darsteller
Tom Berenger (Matt Rossi) · Billy Dee Williams (Al Wheeler) · Melanie Griffith (Loretta) · Jack Scalia (Nicky Piacenza) · Rossano Brazzi (Carmine)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Krimi | Gangsterfilm

Heimkino

Die DVD vom e-m-s enthält den Film zwar in einem qualitativ dürftigen Transfer und zudem im inakzeptablen 4:3-Format, jedoch präsentiert sie den Film in zwei per Multi-Angel abrufbaren Fassungen gleicher Länge: Die US-Fassung ist in den Gewaltspitzen und bei den Sexszenen entschärft. Die deutsche Fassung ist ist härter und zum Teil unterschiedlich geschnitten. Die DVD von Concorde enthält nur die deutsche Fassung.

Verleih DVD
e-m-s (FF, Mono engl./dt.), Concorde (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren