Flüsternde Schatten

Thriller | USA 1958 | 85 Minuten

Regie: Michael Anderson

Eine junge Frau und Erbin wird durch einen Fremden in Panik versetzt, der sich bei ihr einnistet und behauptet, ihr verstorbener Bruder zu sein. Der scheinbar klare Fall von Erpressung nimmt ein unerwartetes Ende. Geschickt konstruiert, von guten Darstellern und einer suggestiven Kamera unterstützt, ist der Film (auf den Spuren Hitchcocks) präzise auf den Kulminationspunkt der Spannung hin inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CHASE A CROOKED SHADOW
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1958
Regie
Michael Anderson
Buch
David Osborn · Charles Sinclair
Kamera
Erwin Hillier
Musik
Matyas Seiber
Schnitt
Gordon Pilkington
Darsteller
Richard Todd (Ward) · Anne Baxter (Kimberly) · Herbert Lom (Vargas) · Alexander Knox (Chandler Brisson) · Faith Brook (Mrs. Whitman)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren