Frühstück in der Todeszelle

Krimi | USA 1963 | 107 Minuten

Regie: Laurence Harvey

Mit Hilfe seines Bruders kann ein Gangster vor der Hinrichtung in der Soutane des Gefängnisseelsorgers flüchten. Als er erfährt, daß der Bruder an seiner Stelle hingerichtet wurde, kehrt er reumütig zurück. Ehrgeizige Romanverfilmung, spannend im äußeren Ablauf, aber in der inneren Gestaltung unsicher und unklar.

Filmdaten

Originaltitel
THE CEREMONY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1963
Regie
Laurence Harvey
Buch
Ben Barzman
Kamera
Brian West
Musik
Gerard Schurmann
Schnitt
Ralph Kemplen
Darsteller
Laurence Harvey (Sean McKenna) · Robert Walker jr. (Dominic) · Sarah Miles (Catherine) · John Ireland (Gefängniswärter) · Ross Martin (Le Caq)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Krimi | Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren