Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis

Action | USA 1987 | 94 Minuten

Regie: Kathryn Bigelow

Ein junger Cowboy in Arizona wird durch den Biß eines attraktiven weiblichen Vampirs selbst zum Halbwesen und gezwungen, sich einer Bande von blutsaugenden Desperados anzuschließen; er kann sich jedoch nicht überwinden, zum Killer zu werden. Stilistisch geschickte und auf emotionale Wirkung zielende Kombination aus Western, Vampirfilm, Road-Movie, Action-Kino und Melodram; eine eigenständige Variation von Genremustern, die in einzelnen Szenen Brutalität als Selbstzweck einsetzt.

Filmdaten

Originaltitel
NEAR DARK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Kathryn Bigelow
Buch
Kathryn Bigelow · Eric Red
Kamera
Adam Greenberg
Musik
Tangerine Dream
Schnitt
Howard E. Smith
Darsteller
Adrian Pasdar (Caleb) · Jenny Wright (Mae) · Lance Henriksen (Jesse) · Bill Paxton (Severen) · Jenette Goldstein (Diamondback)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 (vor 2012: ab 18; nf)
Genre
Action | Horror | Western | Road Movie

Heimkino

Der Film ist in einer Fülle unterschiedlicher Editionen erschienen. Vor 2012 ist der Film "ab 18" ungekürzt und "ab 16" um gut eine Minute gekürzt erschienen. Nach der Neuprüfung 2012 ist der Film durchgehend "ab 16" und ungekürzt erschienen. Die 2 Disk Editionen (M.I.B.) enthalten eine Fülle von Extras: U.a. einen Audiokommentar der Regisseurin, das ausführliche "Making of" "Living in Darkness" (47 Min.), eine animierte Featurette mit Storyboards (24 Min.), ein kommentiertes Feature mit einer im Film nicht verwendeten Szene (2 Min.) sowie ein 16-seitiges Booklet mit Infos zum Film. Der Neuauflage (DVD, StudioCanal) fehlen die Storyboards und das Booklet. Das wertig aufgemachte Mediabook (DVD plus BD) enthält eine noch größere Vielfalt an Extras: Drei Audiokommentare [1. Regie (engl.) , 2. Prof. Dr. Marcus Stiglegger (dt.), 3. Dominik Starck (dt.)], das "Making of" und die Storyboards der M.I.B. Editionen sowie zudem ein Vorwort zum Film von Jean-Baptiste Thoret (7 Min.) und Marcus Stiglegger (4 Min.), ein Interview mit der Regisseurin von 1988 (25 Min.), die Featurette: "Southern Patriarch: Lance Henriksen" (23 Min.) sowie ein 28-seitiges Booklet mit Analysen zum Film der Filmexperten Stiglegger und Starck. Das Mediabook ist mit dem Silberling 2020 ausgezeichnet.

Verleih DVD
M.I.B. (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Filmjuwelen (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren