Asterix und Kleopatra

Kinderfilm | Frankreich/Belgien 1968 | 74 Minuten

Regie: René Goscinny

Asterix und seine Gallier helfen im fernen Ägypten beim Bau eines Palastes für Königin Kleopatra und retten dadurch den Baumeister vor dem Tod. Nebenbei fügen sie den Römern eine militärische Niederlage zu. Zahlreiche Gags in Bild und Wort, flüssige Animation und rasantes Tempo sorgen für eine rundum gelungene Asterix-Verfilmung. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
ASTERIX ET CLEOPATRE
Produktionsland
Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
1968
Regie
René Goscinny · Albert Uderzo
Buch
René Goscinny · Albert Uderzo
Kamera
François Leonard · Jean Midre · Georges Lapeyronnie
Musik
Gérard Calvi
Schnitt
Laszlo Molnar · François Ceppi · Jacques Marchal
Länge
74 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Zeichentrick | Literaturverfilmung

Heimkino

Auch in der "Asterix Box - limitierte Sonderedition" erhältlich, die eine Bonus DVD mit einer Fülle von Features zu Teilaspekten des Asterix-Comics und seiner Verfilmungen aufweist.

Verleih DVD
Kinowelt (FF, Mono frz./dt)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren