Planet der Vampire

Science-Fiction | Italien/Spanien 1965 | 86 Minuten

Regie: Mario Bava

Weltraumabenteuer aus dem 26. Jahrhundert: Die Landung zweier Raumschiffe auf einem unbekannten, von vampiristischen Wesen bevölkerten Planeten bringt für die Besatzung Schrecken und Tod. Unterhaltsamer Trivialfilm, der Utopie und Horror verbindet und mehr Ansätze zu anspruchsvoller Gestaltung als die üblichen Produkte dieses Genres enthält. (Fernsehtitel auch: "Schrecken im Weltall")

Filmdaten

Originaltitel
TERRORE NELLO SPAZIO | TERROR EN EL ESPACIO
Produktionsland
Italien/Spanien
Produktionsjahr
1965
Regie
Mario Bava
Buch
Ib Melchior · Callisto Cosulich · Antonio Román · Alberto Bevilacqua · Mario Bava
Kamera
Antonio Rinaldi
Musik
Gino Marinuzzi
Schnitt
Romana Fortini · Antonio Gimeno
Darsteller
Barry Sullivan (Capt. Mark Markary) · Norma Bengell (Sanya) · Angel Aranda (Wess) · Evi Marandi (Tiona) · José Manuel Martín
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Science-Fiction | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren