Im großen Land der kleinen Leute

Kinderfilm | Kanada 1986 | 87 Minuten

Regie: Vojtech Jasny

Ein Zauberzwerg nimmt zwei Geschwister mit ins fabelhafte "Land der kleinen Leute" hinter dem Regenbogen, wobei er einen magischen Beutel mit Goldstaub zurücklassen muß, der einem gewinnsüchtigen Jäger in die Hände fällt. Märchenhafter Kinderfilm mit künstlichen Regenbögen, futuristischem Design des Fabelreiches sowie einer allzu dick aufgetragenen Moral. Insgesamt wirkt der Film zu steril, um wirklich zu überzeugen. (Teil 5 der Kinderfilmreihe "Tales for All".) - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
THE GREAT LAND OF SMALL | C'EST PAS PARCE QU'ON EST PETIT QU'ON PEUT PAS TRES GRAND!
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1986
Regie
Vojtech Jasny
Buch
David Sigmund
Kamera
Michel Brault
Musik
Guy Trépanier
Schnitt
Hélène Girard
Darsteller
Karen Elkin (Jenny) · Michael Brouin (David) · Michael J. Anderson (Fritz) · Ken Roberts (Flannigan) · Rodrigue Tremblay (Mimmick)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm

Diskussion
Im Prinzip sind die "Tales for all" des kanadischen Produzenten Rock Demers gewiß eine Bereicherung für den Kinofilm; mit "Im großen Land der Leute" aber ist der Reihe ein Ausrutscher unterlaufen. David und Jenny, Geschwister aus der Stad

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren