Man nennt mich Halleluja

Italowestern | Italien 1971 | 96 Minuten

Regie: Anthony Ascott

Abenteurer, Freiheitskämpfer und Banditen auf der Jagd nach Juwelen, die Maximilian, der Kaiser von Mexiko, 1867 angesichts der Revolution außer Landes bringen lassen will. Brutaler Italowestern.

Filmdaten

Originaltitel
TESTA T'AMMAZZO, CROCE... | SEI MORTO MI CHIAMANO ALLELUJA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1971
Regie
Anthony Ascott
Buch
Tito Carpi
Kamera
Stelvio Massi
Musik
Stelvio Cipriani
Darsteller
George Hilton · Charles Southwood · Agata Flory · Roberto Camardiel · Paolo Gozlino
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Italowestern

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren