Mike in 3,8 auf 100

Jugendfilm | Australien 1982 | 88 Minuten

Regie: John Clark

Ein Fabrikarbeiter und Autonarr besiegt beim Autorennen einen für allerlei Schurkereien verantwortlichen Bandenchef, der daraufhin Selbstmord begeht. Ein Film um junge Leute, ebenso langweilig wie unglaubwürdig in Szene gesetzt. Auch schauspielerisch eine dilettantische Zumutung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
RUNNING ON EMPTY | DEAD ON TIME
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1982
Regie
John Clark
Buch
Barry Tomblin
Kamera
David Gribble
Musik
Peter Crosbie · John Clark
Darsteller
Terry Serio · Debbie Conway · Richard Moir · Max Cullen · Penne Hackforth-Jones
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren