Madame und ihr Auto

Komödie | Frankreich 1958 | 101 Minuten

Regie: Robert Vernay

Die Lehrerin eines französischen Provinzstädtchens gewinnt ein Auto. In Paris, wo sie für ein paar Tage die "große Welt" genießen will, gerät sie in die Hände von Juwelendieben. Nach aufregenden Erlebnissen kann sie die Verbrecher der Polizei in die Hände spielen. Eine amüsante Komödie mit guter schauspielerischer Leistung der Hauptdarstellerin. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MADAME ET SON AUTO
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1958
Regie
Robert Vernay
Buch
Solange Térac · Robert Vernay
Kamera
Marc Fossard
Musik
Michel Emer
Darsteller
Sophie Desmarets · Jacques Morel · Jacques Jouanneau · Christian Méry · Jean Tissier
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren