Straße des Abschieds

Drama | Indien 1981 | 108 Minuten

Regie: Aparna Sen

Eine alternde Lehrerin anglo-indischer Abstammung unterrichtet an einer Mädchen-Schule in Kalkutta, wobei ihre Vorliebe dem Werk Shakespeares gilt, das auch ihr eigenes Leben mehr beeinflußt als reale Ereignisse. In ihrer Einsamkeit und Weltfremdheit sucht sie Kontakt zu einer ehemaligen Schülerin und deren Freund, bis sie feststellen muß, daß sie auch von ihnen nur ausgenutzt wird. Erstlingsfilm über eine Gesellschaft zwischen eigenen Traditionen und der Kultur der einstigen Kolonialmacht England, der anhand einer privaten Geschichte die Zerrissenheit einer Generation darstellt. Das Regiedebüt der indischen Schauspielerin Arpana Sen erhielt 1982 beim Filmfestival von Manila den Hauptpreis.

Filmdaten

Originaltitel
36 CHOWRINGHEE LANE
Produktionsland
Indien
Produktionsjahr
1981
Regie
Aparna Sen
Buch
Aparna Sen
Kamera
Ashok Mehta
Musik
Vanraj Bhatia
Darsteller
Jennifer Kendal · Debashree Roy · Dhritiman Chatterjee · Mary Verhese · Geoffrey Kendal
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren