Im Dreck verreckt

Thriller | Frankreich/Mexiko/Italien 1968 | 105 Minuten

Regie: José Giovanni

Ein gedungener Killer ermordet im Auftrag einer Rebellengruppe einen lateinamerikanischen Präsidenten. Der im wesentlichen unpolitische Thriller, der auch seine psychologischen Möglichkeiten nicht ausschöpft, vermag allein durch die schauspielerische Präsenz von Lino Ventura zu überzeugen. (TV-Titel: "Fremder, wohin gehst Du?", "Der Fremde") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LE RAPACE
Produktionsland
Frankreich/Mexiko/Italien
Produktionsjahr
1968
Regie
José Giovanni
Buch
José Giovanni
Kamera
Pierre Petit
Musik
François de Roubaix
Schnitt
Kenout Peltier
Darsteller
Lino Ventura (Rital) · Xavier Marc (Chico) · Rosa Furman (Camito) · Aurora Clavel (Aurora) · Enrique Lucero (El Bosco)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren