Nur eine einzige Nacht

Melodram | USA 1960 | 116 Minuten

Regie: Delmer Daves

Ein Mädchen, das seine uneheliche Tochter als kleine Schwester ausgibt, steht zwischen zwei Männern: einem zornigen jungen Schriftsteller und einem reichen, gönnerhaften Müßiggänger. Als das Kind bei einem Unfall ums Leben kommt und seine wahre Identität aufgedeckt wird, wendet sich der feine Herr enttäuscht ab. Bittersüßes Hollywood-Melodram voller Rührseligkeiten und Pseudoproblemen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SUSAN SLADE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1960
Regie
Delmer Daves
Buch
Delmer Daves
Kamera
Lucien Ballard
Musik
Max Steiner
Schnitt
William Ziegler
Darsteller
Troy Donahue (Hoyt Brecker) · Connie Stevens (Susan Slade) · Dorothy McGuire (Leah Slade) · Lloyd Nolan (Roger Slade) · Brian Aherne (Stanton Corbett)
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren