Bibos abenteuerliche Flucht

Kinderfilm | USA 1985 | 84 Minuten

Regie: Ken Kwapis

Bibo, der große, tolpatschige Vogel aus der "Sesamstraße", bekommt von einer Organisation namens "Gefiederte Freunde", die herumstreunenden Vögeln ein heimisches Nest vermittelt, ein neues Heim zugewiesen. Da er es bei den bornierten Artgenossen in Illinois nicht aushält, flüchtet er ins ferne New York, wobei ihn Freunde vor Nachstellungen bewahren. Im Stil der Vorschul-Fernsehserie, die eine sehr heile Welt mit kleinen Fehlern konstruiert, präsentiert der Film die einschlägig bekannten Figuren in neuer Umgebung. Insgesamt ein liebenswerter Spaß für jung und alt, der für die Koexistenz aller Lebewesen wider engstirnige Abschottung plädiert. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
FOLLOW THAT BIRD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Ken Kwapis
Buch
Tony Geiss · Judy Freudberg
Kamera
Curtis Clark
Musik
Van Dyke Parks · Lennie Niehaus
Schnitt
Stanley Warnow · Evan Landis
Darsteller
Paul Bartel (Koch) · Sandra Bernhard (Kellnerin) · John Candy (Highway-Polizist) · Chevy Chase (Nachrichtensprecher) · Joe Flaherty (Sid Sleaze)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren