Rubicon

Thriller | Norwegen 1987 | 90 Minuten

Regie: Leidulv Risan

Nach einem nuklearen Unfall im norwegischen Eismeer versuchen Militär und Geheimdienst, die tödlichen Folgen zu vertuschen. Ein unerschrockener Arzt kommt hinter das Geheimnis und damit in lebensgefährliche Situationen. Fesselndes Abenteuer, das Unterhaltung mit Engagement verbindet und ohne große Effekthascherei die Gefahren atomarer Katastrophen anspricht. (Fernsehtitel: "Geheimsache Rubikon") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ETTER RUBICON
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
1987
Regie
Leidulv Risan
Buch
Arthur Johansen · Leidulv Risan
Kamera
Harald Paalgard
Musik
Geir Bøhren · Bent Aserud
Schnitt
Russell Lloyd · Yngve Refseth
Darsteller
Sverre Anker Ousdal (Jon Hoff) · Ewa Carlsson (Mona Axen) · Ellen Horn (Maria Hamaröy) · Toralv Maurstad (Carl Berntsen) · Jack Fjeldstad (Thorvald Hoff)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren