Weint um die Verdammten

Melodram | USA 1957 | 125 Minuten

Regie: Raoul Walsh

Überlange Romanverfilmung im Stil des Kinoerfolgs "Vom Winde verweht", jedoch nur als aufwendige, von Melodramatik und Gesängen erfüllte Atelierinszenierung: Im Kentucky des Jahres 1865 muß die hellhäutige Tochter eines verschuldeten Plantagenbesitzers erfahren und erleiden, daß sie von einer Negersklavin geboren wurde und zum Inventar gehört. Sie wird von einem ehemaligen Sklavenhändler, der reuig wurde, gekauft und als Freie behandelt. Das Happy-End stellt sich erst nach bedrohlichen Entwicklungen ein. (Alternativtitel: "Hamish, der Sklavenhändler") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BAND OF ANGELS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1957
Regie
Raoul Walsh
Buch
John Twist · Ivan Goff · Ben Roberts
Kamera
Lucien Ballard
Musik
Max Steiner
Schnitt
Folmar Blangsted
Darsteller
Clark Gable (Hamish Bond) · Yvonne de Carlo (Amantha Starr) · Sidney Poitier (Rau-Ru) · Efrem Zimbalist jr. (Ethan Sears) · Patric Knowles (Charles de Marigny)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (fr. 16; f)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren