Der weiße Traum

Komödie | Deutschland 1943 | 93 Minuten

Regie: Geza von Cziffra

Ein entlassenes Theaterensemble findet eine neue Existenzmöglichkeit als Wiener Eisrevue. Ein inszenatorisch und choreografisch bemerkenswerter Revuefilm mit flotter, aber nebensächlicher Komödienhandlung, der ansehnliche Unterhaltung in aufwendiger Ausstattung bietet. Ein Stück deutsches Traum-Kino mit betonter Ausklammerung eines jeden Wirklichkeitsbezuges. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1943
Regie
Geza von Cziffra
Buch
Geza von Cziffra
Kamera
Hans Schneeberger
Musik
Anton Profes
Darsteller
Olly Holzmann (Liesl Strolz) · Wolf Albach-Retty (Ernst Eder) · Lotte Lang (Lu) · Oskar Sima (Josef Wildner) · Hans Olden (Schmoller)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren