Grog

Gangsterfilm | Italien 1982 | 96 Minuten

Regie: Francesco Laudadio

Zwei kleine Kriminelle brechen aus dem Gefängnis aus und geraten auf ihrer Flucht in die Mechanismen von Polizeiverfolgung und Fernsehrummel, als sie kurzerhand zu Terroristen umfunktioniert werden. Turbulenter, geistreicher Spaß, der einschlägige Gangsterfilme ebenso wie die Allüren des Fernsehens parodiert; hintergründige Unterhaltung mit einigen bissigen Seitenhieben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GROG
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1982
Regie
Francesco Laudadio
Buch
Francesco Laudadio · Silvia Napolitano
Kamera
Beppe Maccari
Musik
Paolo Conte · Jimmy Fontana · Italo Greco · Massimo Loffredi
Darsteller
Franco Nero · Gabriele Ferzetti · Omero Antonutti · Cristina Sánchez Pascual · Eros Pagni
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gangsterfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren