Wenn der Kater kommt

Fantasy | CSSR 1963 | 109 (BRD 98) Minuten

Regie: Vojtech Jasny

Der mit magischen Kräften ausgestattete Kater einer Schaustellertruppe enthüllt durch seinen kritischen Blick den wahren Charakter der Menschen in einer mährischen Kleinstadt. Ein hintergründiges realistisch-fantastisches Märchen zum Lob reiner Freundschaft und Aufrichtigkeit und zur Ablehnung von Despotie und Heuchelei. Thematisch und inszenatorisch gleichermaßen einfallsreich und unkonventionell, verdichtet der Film die Fabel zu einem poesievollen Diskurs voller Humor, Melancholie und Optimismus. (Titel auch: "Nachts, wenn der Kater kommt") - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AZ PRIJDE KOCOUR
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1963
Regie
Vojtech Jasny
Buch
Jirí Brdecka · Vojtech Jasny
Kamera
Jaroslav Kucera
Musik
Svatopluk Havelka
Darsteller
Vlastimil Brodský · Jirí Sovák · Emília Vásáryová · Jan Werich · Karel Effa
Länge
109 (BRD 98) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Fantasy

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren