Teuflische Brüste

Sexfilm | USA 1973 | 72 Minuten

Regie: Doris Wishman

Ein erpresserischer Gangster wird von seinen Kollegen umgebracht. Seine Geliebte, eine Frau mit Superbusen, macht die Mörder ausfindig und erstickt sie nacheinander zwischen ihren überdimensionalen Brüsten. Eine ebenso abstrus-bizarre wie langweilige Krimi-Erotik-Kolportage ohne Sinn und Verstand. (Fortsetzung: "Ein superheißes Ding") - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
DEADLY WEAPONS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1973
Regie
Doris Wishman
Buch
J.J. Kendall
Kamera
Juan Fernandez
Darsteller
Chesty Morgan · Harry Reems · Greg Reynolds
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren